Übersicht: Japanischer Ysander

Allgemeines Japanischer Ysander (Dickmännchen, Schattengrün) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Buchsbaumgewächse. Sie stammt ursprünglich aus den Wäldern Japans und Chinas. Der Japanische Ysander ist giftig; er enthält, ähnlich wie der Buchsbaum, Steroidalkaloide, u. a. Pachystermin A und Pachysamin A.   (Wikipedia). Beschreibung immergrün Höhe: 30 cm Blüte: ab Februar 2 bis 4 cm lang,„Übersicht: Japanischer Ysander“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten